Tourismusbeirat: Noch fünf „Wildcard-Plätze“ zu vergeben

Der am 31. Mai 2022 neu konstituierte Tourismusbeirat kommt in diesem Monat bereits zu seiner zweiten Sitzung zusammen. Unter dem Vorsitz der stellvertretenden Tourismusdirektorin, Pia Hosemann, sind die bisherigen 14 Plätze an Interessengemeinschaften und Akteuren im Tourismus besetzt. „Wir möchten aber auch Einzelpersonen, Tourismus-Interessierte und einzelnen Firmen die Möglichkeit geben, sich zu beteiligen“, so Pia Hosemann. Deshalb sind noch fünf Plätze frei, die zusätzlich zu den aktuellen Beteiligten vom Stadtrat vergeben werden.
 

„Wir bitten alle Interessierten um eine Kurzbewerbung bis zum 18. Juni 2022 an die Stadt Borkum, weshalb sie im Tourismusbeirat mitwirken möchten“, ergänz Hosemann. Die Bewerbungen bitte an tourismusbeirat@borkum.de senden. Am 21. Juni werden diese im Verwaltungsausschuss gesichtet und die freien Plätze vom Stadtrat vergeben.
 

Die nächste Sitzung des Beirats findet am 29. Juni um 18.30 Uhr statt – Zuschauer- und -hörer sind herzlich willkommen. Die Räumlichkeiten werden noch bekanntgegeben.