Baustopp beginnt erst am 24. Juni 2022 / Die Stadt Borkum, die Ortshandwerkerschaft und das Borkumer Handwerk bittet Gäste und Vermieter um Verständnis

In der Ratssitzung vom 19. Mai 2022 wurde beschlossen, dass der sogenannte Baustopp erst am 24. Juni in Kraft tritt. Die Baustellen, die bereits begonnen wurden, dürfen bis dahin fortgeführt werden. Aufgrund der Corona-Krise und der gesamtwirtschaftlichen Situation sind die Betriebe mit der Fertigstellung der Gewerke in Verzug geraten. In fast allen Betrieben kam es zu Personalausfällen durch die Corona-Pandemie und zu Engpässen bei der Materiallieferung.
 

Es kann somit sein, dass es im Kurgebiet zu Ruhestörungen kommt. Die Handwerksbetriebe sind bemüht, die Arbeiten möglichst geräuscharm zu verrichten. Dennoch lassen sich Störungen nicht ganz vermeiden. Die Stadt Borkum, die Ortshandwerkerschaft und das Borkumer Handwerk bitten um Verständnis.